Centro Evangelistico2016-12-05T13:21:07+00:00

Centro Evangelistico – Gemeinde im Armenviertel

In den Armenvierteln von Concordia leben Tausende von Menschen in Bretter- und Blechbuden. Die hygienischen Verhältnisse sind haarsträubend, und den Menschen fehlt es an Nahrung und medizinischer Versorgung. Sehr viele Familien sind zerrüttet, von Abhängigkeitsproblemen und großer materieller Not beherrscht. Sie brauchen dringend materielle und geistliche Hilfe. Wir laden sie zu Gottesdiensten ein und geben ihnen auch Nahrung und Kleidung.

Im „Centro Evangelistico“ in der großen Versammlungshalle im Armenviertel von Concordia, finden regelmäßig Kinderstunden, Jugendstunden, Frauenstunden und Gottesdienste für Erwachsene statt.
Zu den Gottesdiensten kommen viele Menschen, um die Botschaft der Bibel zu hören, die von Pastor Erich Würfel und seinem Sohn Marcos verkündigt wird.

Außerdem bekommen Kinder in den Elendsvierteln zu essen und zu trinken. Es werden jede Woche belegte Brötchen, Kakao und Milch an die Kinder verteilt. Sie hören außerdem aufmerksam den biblischen Geschichten zu. Ihre Augen leuchten, wenn sie die Zuwendung und Anteilnahme spüren. Durch die Kinder werden auch die Mütter angesprochen, so dass auch sie zu den Gottesdiensten für Erwachsene kommen. Das Projekt „Brötchen für hungernde Kinder“ können Sie mit 25 Euro monatlich für 100 Brötchen unterstützen. Gott segne Sie dafür!


Mehr Informationen
Falls Sie sich für unsere Arbeit interessieren oder uns unterstützen möchten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Telefon: +49 2681-941190
Telefax: +49 2681-941100
E-Mail: info@suedam.de

Spenden
Sie möchten unsere Arbeit einmalig oder regelmäßig unterstützen und damit notleidenden Kindern in Argentinien eine neue Perspektive für ihr Leben schenken? Alle Informationen dazu finden Sie hier.