Ein Engel in La Roca

Angel (dt. Übersetzung ist Engel) und seine Frau leben mit ihren drei Söhnen in La Roca, einem der Armenviertel von Concordia. Das Gemeindehaus von „Nueva Vida“ ist etwa 15 Minuten Fußmarsch von Roca entfernt. Angel ist Christ und gehört mit seiner Familie zur Gemeinde. Seine Nachbarn, arme Familien aus einem Hochwasser gefährdeten Gebiet wurden dorthin zwangsumgesiedelt. Bulldozer schoben, nachdem die Elendshütten wieder mal überschwemmt waren, alle über den Haufen, sodass die Umsiedlung nun unumgänglich war.

Angel liebt seine Nachbarn, betet für sie und lädt sie zum Gottesdienst und zu seinem Hauskreis ein. So erscheinen donnerstags immer wieder neue Gesichter im Hauskreis. Ganz besonders ist es ihm ein Anliegen, dass die vielen Kinder von Roca die gute Nachricht von Jesus hören. Deshalb wird auf seine Initiative hin eine Evangelisation auf dem Dorfplatz stattfinden, mit Musik und Kinderprogramm.

Bericht und Bild von Horst und Renate Fuss

2018-04-25T10:00:10+00:00Dezember 2017|