News Januar 2019

Suche Frieden und jage ihm nach. (Psalm 34,15)

Liebe Freunde,

mit der obengenannten Jahreslosung für das Jahr 2019 grüßen wir Sie ganz herzlich. Wir sehen, dass in der Welt viel Unfriede ist. Umso mehr sind wir Christen aufgerufen, den Frieden zu suchen und ihn auch weiterzugeben. Ein argentinisches Sprichwort sagt: „Wer redet, sät – wer hört, erntet.“ Dieses Sprichwort interpretiert doch eindeutig den Missionsbefehl, den Jesus uns gegeben hat. Wir sollen in alle Welt gehen um das Evangelium zu verkündigen. Und genau das werden wir auch in diesem Jahr in Argentinien in der gewohnten Weise tun. Danke, dass Sie uns mit Ihren Spenden dabei unterstützen.

Wir haben zu Weihnachten im Kinderheim und im Armenviertel an die schon etwas größeren Kinder Bibeln verschenkt. Also das Wort Gottes pur. Es war eine große Freude für die Beschenkten, wie Sie aus den nebenstehenden Bildern erkennen können. Bitte beten Sie dafür, dass das Wort Gottes nicht leer zurückkommt, sondern aussendet wozu Gott es gesandt hat.

Auch die Verteilung der Weihnachtspäckchen an Kinder und arme Familien ist ein Teil unserer sozial-missionarischen Arbeit. Viele Freunde haben mit ihren Weihnachtsspenden dazu beigetragen, dass wir diese Aktion durchführen konnten. Herzlichen Dank dafür.

Dankbar sind wir auch für Ihre Gebetsunterstützung für alle unsere Arbeitszweige, wo Freude mit Gottes Wort verschenkt wird. Wir wünschen Ihnen Gottes Segen und seine Begleitung durch alle Tage dieses neuen Jahres.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Karl-Heinz Failing

Geschäftsführer

 

 

2019-01-17T17:20:42+00:00Januar 2019|